Bonner #Bibliothekenretten

Lasst uns die Chance
nicht verpassen!

Kalenderarchiv

17.07.2017 (Montag)

Schnupper-Workshops Schauspielschule für die Jugend

17.07.2017 - 21.07.2017

Die Schauspielschule des Jungen Theaters Bonn, JTB>Werkstatt, bietet nun auch Kurse im Ortszentrum Dottendorf an sowohl zur Schulzeit als auch in den Ferien.

Weiterlesen …

07.07.2017 (Freitag)
13.06.2017 (Dienstag)
01.06.2017 (Donnerstag)
30.05.2017 (Dienstag)
21.05.2017 (Sonntag)
12.05.2017 (Freitag)

Shaksgam

19:30

Ein Vortrag von Christof Nettekoven.

Weiterlesen …

05.05.2017 (Freitag)

Spaziergang in Dottendorf

17:00

Eine Tour durch Dottendorf mit dem kundigen Spaziergänger Rainer Selmann.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Weiterlesen …

04.05.2017 (Donnerstag)
28.04.2017 (Freitag)

Internationales Spielefest OLEDO 2017

15:00 - 17:30

Die Lernwerkstatt für Kinder feiert ihren 6. Geburtstag, und alle sind eingeladen zu kommen. Kommt vorbei und spielt mit uns!

Zu Gast: das Puppentheater am Drachenfels mit dem Stück Das Geheimnis von Heisterbach.

Weiterlesen …

27.04.2017 (Donnerstag)

Bilderbuchkino

10:30

Für Kindertageseinrichtungen.

Weiterlesen …

25.04.2017 (Dienstag)
11.04.2017 (Dienstag)

Geschlossen wegen Osterferien

11.04.2017 - 13.04.2017

Karfreitag bis Ostermontag sind alle Einrichtungen der Stadtbibliothek geschlossen. Zusätzlich ist die Stadtteilbibliothek
Dottendorf vom 11. bis 13. April zu.

Weiterlesen …

10.04.2017 (Montag)

Schnupper-Workshops Schauspielschule für die Jugend

10.04.2017 - 13.04.2017

Die Schauspielschule des Jungen Theaters Bonn, JTB>Werkstatt, bietet nun auch Kurse im Ortszentrum Dottendorf an sowohl zur Schulzeit als auch in den Ferien.

Weiterlesen …

06.04.2017 (Donnerstag)

Dottendorfer Jazznacht: Bonner Jazzchor

20:00

01.04.2017 (Samstag)

Dott.Kult: Graureiher

20:00

27.03.2017 (Montag)
23.03.2017 (Donnerstag)

Bilderbuchkino

10:30

Für Kindertageseinrichtungen.

Weiterlesen …

20.03.2017 (Montag)

Workshop: Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien

15:00 - 18:00

Mit Natascha Fröhlich in unserer Stadtteilbibliothek Dottendorf.

Bücher haben eine große Bedeutung für Kinder bei der Entwicklung einer Vorstellung von der Welt und von sich selbst. Sie vermitteln Wissen, regen die Phantasie an, führen an unterschiedliche Lebenswelten heran, erweitern den Horizont und schaffen Bilder im Kopf.

Hier liegt die Herausforderung: Welches Wissen wird vermittelt? Ist es frei von Stereotypen und diskriminierenden Darstellungen? Werden Vorurteile reproduziert und welche Bereiche des Lebens werden einfach ausgelassen?

Weiterlesen …